Andere Naturheilverfahren

 

 

 

 

 

 

Mykotherapie

  • Einsatz von Vitalpilzen sowohl in der TCM, als auch in der westlichen Naturheilkunde zur Krankheitsprävention, als auch zur Behandlung und Begleitung von chronischen Leiden.

 

Homöosiniatrie und Neuraltherapie

  • sind effektive Injektionstherapien in Akupunkturpunkte, sowie spezische Körperstellen mit homöopatischen Komplexmitteln, die sich als besonders schnelle Hilfe bei Schmerzen bewährt haben.

Therapie mit orthomolekularen Substanzen

  • Ergänzende Therapie mit Mineralstoffen und Spurenelementen.

HET – Horvi-Enzym-Therapie

  • Regulierung der Stoffwechselvorgänge durch Ausgleichen von Enzymdefekten mittels speziell behandelter Horvi-Enzyme. HET ist eine 70 jährige Erfahrungstherapie – angewandt wird sie als Kombinationstherapie mit Injektionen, oraler und/oder cutaner Anwendungen.